Eine Secure Digital-Karte ist eine kleine, tragbare Speicherkarte, auf die mit jedem Gerät zugegriffen werden kann, das über einen SD-Kartenleser oder -adapter verfügt. Die Menge an Informationen, die auf einer SD-Karte gespeichert z.B. cd ex chip werden können, variiert, aber man kann in der Regel viele Musiktitel im digitalen Format bequem anpassen. Um die Musik von einer CD auf eine SD-Karte zu übertragen, müssen Sie zunächst die einzelnen Songs mit einem CD-Rippprogramm in digitale Dateien konvertieren.

Sie können Musik-CD-Tracks auf eine SD-Karte übertragen.
CD-Tracks in MP3 konvertieren
Schritt

Legen Sie die Musik-CD in das Diskettenlaufwerk Ihres Computers ein.
Wie man eine Musik-CD auf eine SD-Karte überträgt

Starten Sie Ihr CD-Ripping-Programm. Wenn Sie keins haben, können Sie ein kostenloses Programm wie Audiograbber, CDex oder Free CD Music Converter herunterladen (siehe Ressourcen).

Automatische Titelliste

Erlauben Sie dem Programm, automatisch eine Titelliste von Ihrer Musik-CD zu erstellen. Du solltest sehen, dass die Song-Tracks in einem Fenster im Dienstprogramm angezeigt werden. Einige Programme finden automatisch die Titelnamen, während andere erfordern, dass Sie die Titelnamen manuell eingeben.
Setzen Sie ein Häkchen neben die Songs auf der CD, die Sie konvertieren möchten.
Wählen Sie MP3 als Ausgabedateityp. Möglicherweise müssen Sie ein Häkchen neben dieses setzen oder es aus einem Dropdown-Menü auswählen.
Starten Sie den Kopiervorgang, indem Sie auf eine Schaltfläche klicken. Verschiedene Programme werden dies unterschiedlich beschriften, aber die Schaltfläche sagt normalerweise so etwas wie „Convert“, „Rip CD“ oder „Grab“.
Erlauben Sie dem Programm, die CD-Titel in MP3s zu konvertieren und sie in einen Ordner auf Ihrem Computer zu legen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

MP3s auf SD-Karte übertragen

Stecken Sie Ihre SD-Karte in den SD-Kartenleser Ihres Computers.
ffnen Sie den Ordner, in dem Ihr CD-Rippprogramm konvertierte Dateien speichert. Wenn Sie den Standardordner für Ihr Dienstprogramm nicht kennen, können Sie ihn in der Regel unter „Optionen“ oder „Eigenschaften“ in der oberen Menüleiste finden. Suchen Sie nach einem Abschnitt, der den Ausgabeordner für das Programm anzeigt.

Titel markieren

  • Markieren Sie die CD-Titel, die Sie verschieben möchten. Sie können die Taste „Strg“ auf Ihrer Tastatur gedrückt halten und jede Spur einmal anklicken, um mehr als eine auf einmal zu markieren.
  • Lassen Sie die Taste „Strg“ los, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der markierten Dateien und wählen Sie „Kopieren“ aus dem Menü. Dadurch werden alle Dateien kopiert, die Sie aktuell markiert haben. Minimieren Sie den Musikordner und doppelklicken Sie auf das Symbol „Arbeitsplatz“ auf Ihrem Desktop. Dies zeigt Ihnen eine Liste der Laufwerke und des Speichers auf Ihrem Computer, einschließlich Ihrer SD-Karte.
  • Doppelklicken Sie auf Ihre SD-Karte, um das Fenster des Speicherlaufwerks zu öffnen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Fenster der SD-Karte und wählen Sie „Einfügen“ aus dem Menü. Dadurch wird eine Kopie aller CD-Tracks auf Ihrer SD-Karte gespeichert.